Verein zur Förderung Internationaler Beziehungen Neu-Anspach e.V.
Verein zur Förderung Internationaler Beziehungen Neu-Anspach e.V.

Der Vorstand wünscht Ihnen und Ihren Lieben ein gesundes Neues Jahr, möge 2020 Ihnen allen Gesundheit bescheren und das Quäntchen Glück, das ein jeder braucht für´s Leben.

 

Wir sind bereits in den Startlöchern für die kommenden Wochen und derzeit bekannte Termine finden Sie schon unter Veranstaltungen:

Jahresauftakt 2020

2019 war ein ereignisreiches Jahr, Neu-Anspachs Jahr!  

 

Auch ohne Gäste wird das Jahr 2020 spannend, deswegen möchte der Vorstand es zusammen mit Ihnen  begrüßen und Sie an einem neuen Ort einladen zur Jahresauftaktveranstaltung:

 

Evangelisches Gemeindehaus, Usastraße 11 am 01.02.2020 zwischen 14 und 17 Uhr.

 

Bei Kaffee und Kuchen wollen wir plaudern über das Partnerschaftstreffen in Neu-Anspach, die vor uns liegende Fahrt nach Frankreich und und und ... .

 

Sollten Sie noch kein Vereinsmitglied sein und wir haben Sie neugierig gemacht auf das, was wir tun und Sie möchten gerne wissen, was uns antreibt, dann sind Sie ebenfalls gerne eingeladen.

 

Da wir uns auch um das leibliche Wohl sorgen wollen, bitten wir darum, uns aus organisatorischen Gründen jedoch eine formlose Anmeldung bis zum 28.01.2020 zukommen zu lassen, am besten per Mail an vorstand@vzfib-neu-anspach.de und je früher desto besser.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Fahrt nach Frankreich im Mittelpunkt, siehe Usinger Anzeiger vom 07.01.2020. S. 12
UA_2020-01-07_12.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]
Vorfreude auf den Besuch in Frankreich - VzFiB plant das Jahr von Evely Kreutz von der Usinger Neuen Presse am 06.01.2020, S. 16
TaunusZeitung_2020-01-06_16.pdf
PDF-Dokument [130.5 KB]

Jugendprojekt und Partnerschaftstreffen 2020 in Saint Florent sur Cher

Das diesjährige Partnerschaftstreffen findet in Frankreich vom 21. bis zum 24. Mai 2020 statt.

Das Jugendprojekt startet einige Tage vorher am 17. Mai 2020.

Für die schon Entschlossenen haben wir bereits den Kontaktbogen zur Verfügung gestellt, hier bleibt alles wie gehabt. Uns ist es lieber, wenn wir diesen als pdf unterschrieben an unterbringung@vzfib-neu-anspach.de zurück bekommen, wichtig ist jedoch, dass wir ihn überhaupt bekommen und Sie mitkommen.

 

Das Ausfüllen des Bogens ist eine gute Gelegenheit, sich bei den Freunden zu melden, damit unterstützen Sie auch das Committee Jumelage in Frankreich bei seiner Arbeit. 

Aktueller Kontaktbogen für Frankreich
VzFiB_Kontaktbogen_SaintFlorent_2020.pdf
PDF-Dokument [656.8 KB]

Und was noch bleibt ....

Alle für einen, einer für alle und gemeinsam geht es besser!

 

Hier können Sie als Mitglied, aber auch Nicht-Mitglied Ideen mitteilen. Uns liegt vor allem daran, tatkräftige Unterstützung bei unserer Arbeit in den Projekten oder einzelnen Veranstaltungen von Ihnen zu erhalten. Geht ganz einfach, denn wir haben alles in einem Bogen zusammengefaßt, den Sie hier herunterladen und uns zukommen lassen. Wir werden Sie dann gerne beim Wort nehmen!

2020_VzFiB_EinerFuerAlle.pdf
PDF-Dokument [695.4 KB]

Grenzüberschreitender Arbeitsbereich

Der Vorstand denkt natürlich darüber nach, wie zeitgemäß sein Verein ist, wie man die Gründungsideen weiterhin mit Leben füllt. Alte Ideen schließen keine neuen Techniken aus. So haben wir uns vor Jahren mit der Webseite unseren Mitgliedern gegenüber geöffnet.

 

Die Regularien der EU sehen z. B. zur Vorbereitung unserer Projekte, nichts anderes sind diese Treffen letztendlich, Treffen vor Ort vor. Das wird auch weiterhin so sein.

 

Die konsequente Weiterentwicklung der neuen Technik ist es, dass wir unsere Webseite 2019 für die Organisationskomitees aus Saint Florent und Šentjur geöffnet haben.

 

Daher haben wir einen Arbeitsbereich Jumelage eingerichtet, der nun geschützt ist.

 

 

 

 

 

 

Europäische Union

 

 

 

 

 

Thalgau

 

 

 

 

 

Saint Florent sur Cher

 

 

 

 

 

Šentjur

 

 

 

 

 

Neu-Anspach

 

 

 

 

 

Entdecke Europa

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein zur Förderung Internationaler Beziehungen Neu-Anspach e. V.