Verein zur Förderung Internationaler Beziehungen Neu-Anspach e.V.
Verein zur Förderung Internationaler Beziehungen Neu-Anspach e.V.

Ankunft

Bereits am Vorabend kamen die Jugendlichen aus Saint-Florent sur Cher und Sentjur mit dem Zug am Frankfurter Hauptbahnhof an. Nachdem sich die Schüler in ihren Gastfamilien eingefunden haben konnte das Projekt am nächsten Tag mit der Kick-Off Veranstaltung losgehen.

 

 

Am Montag, den 2. Mai 2016 um 9 Uhr begann das Jugendprojekt mit der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Klaus Hoffmann, Schirmherrn Holger Bellino und Francisco Rodriguez (Mainova) im Bürgerhaus Neu-Anspach. Dabei waren die Schüler der Adolf-Reichwein-Schule, sowie ihre Gäste, die Leiter der Workshops und die Organizatoren des Projekts anwesend.

 

 

 

 

 

Neu-Anspach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein zur Förderung Internationaler Beziehungen