• Deutsch
  • Français
  • English
  • Wenn Reisen „in echt“ nicht möglich ist, dann geht es hier digital zu Frankreichs schönsten Orten.

    Webseiten, Blogs und mehr für Frankreich-Fans und Liebhaber der Region cher

    Auf keinen Fall darf bei Reisehinweisen im Falle einer Partnerschaft mit Saint-Florent-sur-Cher der Hinweis auf Bourges (Deutsch,  EnglischFrançais) fehlen. Die Stadt, deren Hauptattraktion die Kathedrale Saint-Étienne (UNESCO Weltkulturerbe) ist, hat noch viel mehr zu bieten. Und im Umland gibt es eine schier unendliche Vielfalt an Kultur und Natur-Highlights zu entdecken. In jeder Hinsicht interessant ist der Blog der vielseitigen Journalistin Hilke Maunder, der spannenderweise in vielen Sprachen verfügbar ist, so auf Deutsch, in English and en Français.

    Ganz sicher unvollständig wäre eine Empfehlung für das Berry, wie die Landschaft, zu der die Departements Cher und Indre gehören, heißt, ohne den Hinweis auf die großartige Schriftstellerin George Sand, deren Haus man besuchen kann. Virtuell kann man hier in English sowie en Français spazieren gehen und staunen.

    Asterix und Obelix waren auch im Berry unterwegs, davon kann man sich auf der Tourismusseite der Creuse überzeugen.

    Die Abbaye Noïrlac (EnglishFrançais) befindet sich 40 km südlich von Bourges, also mit dem Auto ein Katzensprung von Saint Florent sur Cher aus. Es bietet alles, was ein Zisterzienserkloster ausmacht: Kultur, Genuss und Bewegung im einzigartigen Klostergarten.

    Mit dem Cher muss auch die Loire genannt werden, die nicht nur den Berry, sondern ganz Frankreich ausmacht. Das Damenschloss Chenonceau (DeutschEnglishFrançais) ist nicht nur eines der schönsten Schlösser an der Loire, es war auch bereits Ziel eines Tagesausflugs während des Partnerschaftstreffens.

    Gartenfreunde kommen auf der Webseite der Domaine de Chaumont-sur-Loire (DeutschEnglishFrançais) auf ihre Kosten.

    Dass ein Tag für Freunde des Gartens nicht ausreichen wird, zeigt die Webseite Gartenlandschaft, die auch vielfältige andere Ideen offenbart, leider nur auf Deutsch verfügbar, ebenso wie die Reise an der Loire

    Unter dem Motto Frankreich vom Sofa aus, reiht sich die Webseite

    Unter dem Motto „Frankreich vom Sofa aus“ reiht sich die Webseite „Explore France“ (DeutschEnglishFrançais) ein, die ganz Frankreich im Blick hat, also auch Übersee – einfach zum Träumen.

    Post Views: 16