• Deutsch
  • Français
  • English
  • Thalgau – das Tor zum Salzkammergut!

    Thalgau Tourismus
    Vorfreude auf Thalgau, Österreich

    Die Partnergemeinde Thalgau (DeutschEnglish) sieht sich selbst als das Tor zum Salzkammergut und so ist es auch. Teile des Fuschlsees von Fuschl (DeutschEnglish) gehören noch zu Thalgau.

    Der Mondsee (DeutschEnglish) ist nicht nur der nächste See und sondern auch der nächste größere Ort, bekannt für Käse, Kuchen und seine Kirche. Der Wolfgangsee mit Sankt Gilgen (DeutschEnglish) ist mit vielen Erinnerungen verbunden entweder an den Film Zum Weißen Rössl oder an den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl, der hier bekanntermaßen regelmäßig Urlaub machte. Besonders schön ist der Blick vom Zwölferhorn, den man mit technischer Unterstützung genießen kann, in dem man die Bahn nimmt.

    Das Weltkulturerbe Hallstatt (DeutschEnglish) am Hallstätter See, der Ort, in dem man Menscheitsgeschichte lernen kann, darf hier sicher nicht fehlen ebenso wenig wie die Krimmler Wasserfälle (DeutschEnglish).

    Burgen und Schlösser sind auch hier zahlreich zu besichtigen, wobei die Webseite des Salzburger Landes (DeutschEnglishČeštině) besonders ergiebig ist.

    Ein Besuch Salzburgs (DeutschEnglishFrançaisČeštině), selbst UNESCO Weltkulturerbe, gehört sicher zum Pflichtprogramm. Salzburg hat ein eigenes Wikipedia Salzburgwiki, dieses ist leider nur auf Deutsch verfügbar. 

    Die Stadt teilt sich in ein Oben und ein Unten. Besonders hervorzuheben neben Stephansdom, den Mozartkugeln und Mozart selbst, ist sicher Schloss Hellbrunn.

    Das Lustschloss (DeutschEnglishFrançaisČeštině) ist zu jeder Jahreszeit ein begehrtes Ziel: im Winter wegen des zauberhaften Weihnachtsmarktes und im Sommer wegen der neckischen Wasserspiele, die zu betrachten manchmal … herausfordernd ist.

    Post Views: 23