• Deutsch
  • Français
  • English
  • 15.12.2022, Lesezeit: 1 Minute

    1 Beflaggung an den Rathäusern in Neu-Anspach und Šentjur, um 15 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Slowenien zu feiern.

    2 So viel Frankreich steckt in Neu-Anspach – die Buchhandlung Weddigen ist nur einer von vielen Orten, die in der Kleeblattstadt einen Bezug zu Frankreich haben.

    3 Beim Europa-Abend beleuchtet Christophe Braouet die besondere Beziehung zwischen Deutschland und Frankreich.

    4 Beim Europa-Tag des Hochtaunuskreises vertreten der Verein zusammen mit der Europa-AG der Adolf-Reichwein-Schule die Stadt Neu-Anspach und ihre Städtepartnerschaften.

    5 Hurra – wir treffen uns in Saint-Florent-sur-Cher zur Bürgerbegegnung und zum trinationalen Jugendprojekt!

    6 Brigitte Glaser stellt ihr Buch „Kaiserstuhl“ vor, das thematisch perfekt zum 40-jährigen Jubiläum der deutsch-französischen Jumelage passt – eine Kooperation mit Buchhandlung Weddigen.

    7 Sommerpause! Und im Hintergrund laufen die Vorbereitungen für die Jubiläumswoche im September und Oktober.

    8 „Lasst die Kugeln rollen!“ – Beim jährlichen Bouleturnier treffen sich erfahrene Boulisten und neugierige Anfänger zur passionierten Jagd auf das „Schweinchen“.

    9 Eine Woche lang sind in den Schaufenstern ausgewählter Geschäfte 62 Karikaturen zur deutsch-französischen Freundschaft zu sehen – eine Kooperation mit dem Gewerbeverein zur Feier der Jumelage.

    10 Zur Jubiläumsfeier im Bürgerhaus kommen Delegierte aus den Partnerstädten.

    11 Auch bei den Freunden in Sentjur, Thalgau und Saint-Florent läuten Weihnachts- und Nikolausmärkte die Adventszeit ein.

    12 Besuch zum Nikolausmarkt: Reinhold Friedl, Lukas Friedl und Johann Utzmeier sind aus Thalgau angereist, um im Zelt österreichische Leckereien zum Essen und Trinken anzubieten. Nebenbei erfahren die Gäste mehr zu den anderen Partnerstädten von Neu-Anspach.

    Post Views: 14