• Deutsch
  • Français
  • English
  • Wir, der Verein zur Förderung internationaler Beziehungen Neu-Anspach, die Europa-AG der Adolf-Reichwein-Schule in Neu-Anspach und die Europa-Union Hochtaunus, laden ein zu einem

    Europa-Abend in Neu-Anspach am 26. April 2022, Beginn 18 Uhr in den Clubräumen des Bürgerhauses in Neu-Anspach, Gustav-Heinemann-Straße 3

    „Deutschland – Frankreich: Ziemlich beste Nachbarn“ – Was unterscheidet die beiden Länder und was verbindet sie?

    Die französische Präsidentschaftswahl ist zum Termin unserer Veranstaltung entschieden und wir kennen das Ergebnis. Die gewählte Person mag zu diesem Zeitpunkt feststehen, aber ist das Ergebnis mit Blick auf die Nachbarschaft unserer Länder wirklich schon offensichtlich?

    Darüber wollen wir sprechen: Eine Diskussionsveranstaltung mit Christophe Braouet, Präsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft Frankfurt

    Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

    Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind für die Ukraine-Geflüchteten, die jetzt in Neu-Anspach leben, bestimmt.

    Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung per Email an news@vzfib-neu-anspach.de

    Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln.

    Hier der INFO-Flyer zum Download

    42417_Flyer_A5_Europa-Abend_220426Herunterladen
    Post Views: 33